Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Siam Park Eintritt – das kostet der Tag im Spaßbad


Der Siam Park auf Teneriffa ist einer der bekanntesten und besten Wasserparks der Welt. Hier erfahren Sie alles rund um den Eintritt in das Spaßbad und Wasserrutschen-Paradies auf Teneriffa.

Von Johannes Bornewasser – Lesedauer: 3 Minuten

Ein Tag in Europas größtem Wasser-Park ist kein günstiges Vergnügen. Und doch lohnt sich der Besuch im Siam Park auf Teneriffa, wie wir Ihnen hier verraten. Was ein Tag im Siam Park kostet, das erfahren Sie hingegen nachfolgend. Und neben dem bloßen Preis, finden Sie unten auch spezielle Ticket-Angebote.

Safety first im Siam Park – und das kostet eben

Der Siam Park auf Teneriffa gilt als sehr gepflegt und sauber. Und für diesen Ruf müssen Betreiber und Besucher gleichermaßen Opfer bringen. Der Betreiber nämlich beschäftigt Dutzende, gut ausgebildete Rettungsschwimmer, die an allen Stellen des Areals zu sehen sind. Außerdem regeln Sie am Start und am Ende jeder Wasserrutschen den Verkehr. Und dieses Gefühl von Sicherheit hat seinen Preis.

Verpflegung im Siam Park

Besucher müssen neben dem finanziellen Aufwand auch für die Sauberkeit der Anlage einen weiteren Preis zahlen: Am Park-Eingang werden die Taschen auf Lebensmittel kontrolliert. Während gegen eine Flasche Wasser in der Regel nichts einzuwenden ist, werden klebrige Limonaden und Speisen jeder Art aussortiert. Mit dieser Maßnahme hält der Siam Park das Areal sauber und frei von Ungeziefer.

Wer nun erwartet, dass dies ausgenutzt wird, indem hungrigen Besuchern überteuerte Speisen verkauft werden, liegt falsch. Vom Snack bis zum kompletten Mittagessen bietet der Siam Park je nach Geschmack und Hunger verschiedene Restaurants und Bars. Die Preise sind moderat und meist gibt es für einen Vergnügungspark auch recht erschwingliche Menü-Angebote. Für die Verpflegung sollten je nach Hunger und Durst zehn bis 15 Euro pro Person eingeplant werden.

Preis: Das kostet der Eintritt in den Siam Park auf Teneriffa

Der Eintritt für den Siam Park kostet 40 Euro für einen Erwachsenen. Kinder bis elf Jahre zahlen 28 Euro, Kinder bis zwei Jahre dürfen kostenlos in den Park. Wer sich noch innerhalb des Parks für einen zweiten Besuch innerhalb von 14 Tagen entscheidet, zahlt dafür einen stark vergünstigten Preis. Dieser “Second Visit” wird via Abgabe eines Fingerabdrucks noch vor Verlassen im Parkinneren geregelt. Auf diese Weise stellt der Park sicher, dass diese vergünstigten Tickets nicht an Dritte weitergegeben werden.

Tickets für den Siam Park kaufen

Twin-Ticket: Mit Rabatt in den Loro Parque

Übrigens: Wer auch einen Besuch im Loro Parque plant, sollte sich das Twin-Ticket ansehen. Es ermöglicht den Eintritt in beide Parks für den rabattierten Eintrittspreis von 70 Euro für Erwachsene und 49 Euro für Kinder. Es gibt zudem eine Jahreskarte für den Siam Park. Diese kostet 149 Euro für Erwachsene und 99 Euro für Kinder. Die Jahreskarte für beide Parks kostet 248 Euro für Erwachsene und 167 Euro für Kinder.

Hier finden Sie außerdem die Eintrittspreise für den Loro Parque.

Trotz Preis: Darum lohnt der Siam Park

Der Siam Park Teneriffa bietet durch sein Wellenbad, Wasser-Spielplätze für die Kinder, verschiedene Rutschen, erschwingliche Speisen, diverse Wasserrutschen, eine gepflegte Anlage, Sonnenliegen, viele Rettungsschwimmer und einiges mehr. Und an kühleren oder windigeren Tagen gibt es sogar Neopren-Anzüge zum Kauf oder zur Ausleihe. Der Tag ist nicht günstig, aber aus unserer Sicht jeden Euro wert.

Fotos: So sieht’s im Siam Park auf Teneriffa aus


Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Siam Park Eintritt – das kostet der Tag im Spaßbad

wurde veröffentlicht in: Siam Park Teneriffa

Beitrag teilen:
Über den Autor

Siam Park Eintritt – das kostet der Tag im Spaßbad

wurde veröffentlicht von

Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Siam Park Eintritt – das kostet der Tag im Spaßbad

Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.