Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Gran Canaria: Frau attackiert Polizei mit kochendem Wasser


In der Hauptstadt von Gran Canaria hat eine Frau die Polizei attackiert. Erst mit Gegenständen, dann mit kochendem Wasser wurden mehrere Einsatzkräfte verletzt.

Von Juan Martín Lesedauer: 1 Minute

Für die Polizei von Las Palmas de Gran Canaria sollte es ein Routine-Einsatz werden. Doch der Notruf nahm eine lebensbedrohliche Wendung. Denn nachdem die Beamten am Einsatzort angekommen waren, wurden sie attackiert.

Die Polizei war zu einer Wohnung im Stadtteil Schamann gerufen worden, in der eine Frau durch äußerst aggressives Verhalten aufgefallen war. Dort angekommen, wurden die Mitarbeitenden der Nationalpolizei sowie die Kolleginnen und Kollegen der Feuerwehr angegriffen.

Die Frau begann damit, Gegenstände auf die Straße zu werfen. Dann schließlich folgte kochendes Wasser. Damit verletzte die Frau einige Einsatzkräfte an Armen und Beinen. Doch was hatte sie dazu gebracht?

Starke Medikamente lassen Frau auf Gran Canaria die Kontrolle verlieren

Angaben des Polizeipräsidiums zufolge, hatte die Frau eine große Menge an Benzodiazepinen eingenommen. Das Medikament dient eigentlich zur Bekämpfung von Stress, Schlaflosigkeit und Angstzuständen.

Anwohnern zufolge sei die Frau jedoch “seit Tagen” aggressiv gewesen und habe abwesend gewirkt. Daher wurde das medizinische Personal und die Polizei informiert. Eigentlich wollten die Beamten die Frau ins Krankenhaus bringen.

Gran Canaria: Angreiferin wird in Psychiatrie gebracht

Nachdem es den verbleibenden Einsatzkräften gelungen war, die Frau zu überwinden und zu fixieren, wurde sie in psychiatrische Behandlung gebracht. Die Nachbarn des Viertels bedankten sich bei den Beamten für das beherzte Einschreiten, da die Frau bereits seit Tagen für Probleme gesorgt habe.


Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.


Mehr zum Thema:
Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

Gran Canaria: Frau attackiert Polizei mit kochendem Wasser

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Gran Canaria News

Beitrag teilen:
Über den Autor

Gran Canaria: Frau attackiert Polizei mit kochendem Wasser

wurde veröffentlicht von

Teneriffa News Logo 512x512

Juan Martín ist redaktioneller Mitarbeiter von Teneriffa News. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Gran Canaria: Frau attackiert Polizei mit kochendem Wasser


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.