La Palma: Schiedsrichter krankenhausreif geschlagen

Er war mit Entscheidungen des Schiedsrichters bei einem Beach-Soccer-Turnier auf La Palma unzufrieden. Aus diesem Grund zettelte ein Zuschauer kurzerhand eine Schlägerei an. Der Schiedsrichter musste im Krankenhaus behandelt werden.

Ads

Das Strandfußball-Turnier in Llanos de Aridane auf der Kanareninsel la Palma war in vollem Gange, als ein Zuschauer ausrastete. Der Mann lief auf das Spielfeld und Schlug auf den Schiedsrichter ein. Mit einer finalen Kopfnuss fügte der Mann dem Referee schließlich eine Platzwunde auf der Nase zu.

Die Verletzung des Schiedsrichters musste im Krankenhaus mit mehreren Stichen genäht werden. Gegen den aggressiven Zuschauer wurde Strafanzeige erstattet.

Weiterlesen unter:
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren:

La Palma: Schiedsrichter krankenhausreif geschlagen


Veröffentlicht in: Kanaren, Aktuelle Nachrichten

Wir verwenden Cookies, um die Seite optimal für Sie abzustimmen. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden. mehr
ausblenden