Internationales Weinseminar mit Verkostung auf Teneriffa


Weinbau, Marketing, Erfahrungsberichte und natürlich eine Wein-Verkostung stehen beim internationalen Weinseminar im Norden Teneriffas auf dem Programm. Die Veranstaltung findet am 29. und 30. Juni an der Humboldt Cosmos Multiversity in Tacoronte statt. Der Eintritt ist frei.

Die Leitung des zweitägigen Wein-Events übernimmt in Albert Stöckl ein echter Weinkenner. Stöckl ist Lehrgangsleiter für Internationale Weinwirtschaft an der Fachhochschule Krems in Österreich. Gemeinsam mit der Winzervereinigung von Teneriffas beliebten Wein-Orten Tacoronte und Acentejo werden zahlreiche Weine präsentiert und spannende Vorträge gehalten.

Die Schirmherrschaft für das internationale Weinseminar hat der Bürgermeister von Tacoronte, Álvaro Gonzaléz Dávila, persönlich übernommen.

Die Seminare finden überwiegend in englischer Sprache statt, um ein möglichst breites Publikum anzusprechen. Rückfragen werden jedoch auch in spanischer und deutscher Sprache möglich sein.

Am zweiten Tag gibt es eine Exkursion per Bus. Besucht werden Weingärten, Winzer und verschiedene Bodegas im Umland von Acentejo und Tacoronte. Das genaue Programm für die Tour wird am Seminartag selbst bekannt gegeben. Unterwegs wird es eine Simultanübersetzung geben.

Hier finden Sie mehr Termine auf Teneriffa, aktuelle Nachrichten gibt es zudem hier.

Mehr zum Thema:

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt hier unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!



Über den Text

Internationales Weinseminar mit Verkostung auf Teneriffa

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Teneriffa, Teneriffa Nord

Beitrag teilen:
Über den Autor
Johannes Bornewasser

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Mehr Infos zum Autor gibt es hier.