Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Teneriffa trauert um seinen Polizei-Helden Edwin Gorrín González


Er galt vielen Polizisten als Vorbild. Berühmt wurde Edwin Gorrín González, als er einer Frau auf Teneriffa spektakulär das Leben rettete. Nun starb er selbst.

Von Johannes Bornewasser Lesedauer: 2 Minuten

In Santiago de Teide herrscht offizielle Trauer. Das Rathaus der Gemeinde auf Teneriffa ordnete an, alle Flaggen auf Halbmast zu setzen. Grund ist der Tod eines bekannten und beliebten Polizisten.

Edwin Gorrín González gilt als Vorbild für Tapferkeit und Engagement. Der Polizist ist eng mit einer Rettungstat verbunden, die sich in der Höhle El Tancón ereignete. Die Höhle liegt direkt an der Küste und gilt als lebensgefährlich. Eine in Not geratene Besucherin drohte zu ertrinken. Edwin Gorrín González zögerte keine Sekunde und sprang in die Fluten.

“Mit tiefem Bedauern informiert der Stadtrat von Santiago del Teide alle Bürgerinnen und Bürger über den Tod des Polizeibeamten Edwin Gorrín González, der sich am Samstag, den 6. Juli, ereignet hat”, teilte das Rathaus mit: “Edwin war ein engagierter und vorbildlicher Beamter, der unserer Gemeinde viele Jahre lang mit Integrität und Engagement gedient hat.”

Beliebter Polizist auf Teneriffa gestorben

Die Akte des Polizisten sei voll von Tapferkeit und Engagement, heißt es aus dem Rathaus. Entsprechend wurde am Montag Trauer im gesamten Gemeindegebiet angeordnet.

Dies geschehe als Zeichen des Respekts und der Solidarität mit Edwins Familie und weiteren Angehörigen, teilten Bürgermeister und Stadtrat mit. Während der offiziellen Trauer in der Gemeinde wehen alle Flaggen an städtischen Gebäuden auf Halbmast. Zudem wurden alle offiziellen Veranstaltungen seitens der Stadtverwaltung ausgesetzt.

Der Stadtrat von Santiago del Teide sprach der Familie und den Freunden sowie den Kolleginnen und Kollegen des Polizisten tiefe Anteilnahme aus. “Sein Engagement und seine Opferbereitschaft werden nicht vergessen und sein Andenken wird in der Gemeinde, der er so ehrenvoll gedient hat, weiterleben”, hieß es aus dem Stadtrat.

Teneriffa: Trauer über die Gemeinde hinaus

Auch Teneriffas größter Fußballverein, der CD Teneriffa, teilte sein tiefes Bedauern mit. Edwin Gorrín González war mehrere Jahre in der Jugendabteilung des Klubs aktiv gewesen.

Über die Gründe des Todes von Edwin Gorrín González wurde nichts bekannt. Die Stadt äußerte sich aus Respekt vor der Familie nicht näher zum Ableben des beliebten Polizisten.


Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

Teneriffa trauert um seinen Polizei-Helden Edwin Gorrín González

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Teneriffa aktuell

Beitrag teilen:
Über den Autor

Teneriffa trauert um seinen Polizei-Helden Edwin Gorrín González

wurde veröffentlicht von

Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Teneriffa trauert um seinen Polizei-Helden Edwin Gorrín González


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.