Wetter-Amt gibt Alarm aus: Gran Canaria erwartet fünfte Hitze-Welle


Erneut hat das spanische Wetteramt Aemet eine Hitze-Warnung für Gran Canaria ausgegeben. Der Wetter-Hinweis der Stufe Gelb gilt für Montag und Dienstag. Es ist bereits die fünfte Warnung dieses Sommers.

Im Süden Gran Canarias wird es erneut heiß. Auch diesmal sollen die Temperaturen die Marke von 34 Grad Celsius am Tag überschreiten. Das Aemet gab daraufhin eine Warnung der Stufe gelb aus. Sie gilt am Montag und Dienstag jeweils zwischen 10 und 19 Uhr. Damit bleibt diese Hitze-Welle recht kurz. Dennoch seien wiederholte Temperaturen dieser Höhe in so kurzen Abständen selbst für den Sommer ungewöhnlich, hieß es bereits bei der letzten Meldung dieser Art.

Am Montag rechnen die staatlichen Meteorologen mit bewölktem Himmel im Norden der Insel. Die übrigen Inselteile sollen überwiegend klar bleiben. In höheren Lagen tritt eine leichte Calima auf. Diese wird auch das Wetter der zweiten Tageshälfte prägen. Der Wind kommt dann hauptsächlich aus Nordost. Lokal können Böen aus anderen Himmelsrichtungen auftreten. Sie sollen Geschwindigkeiten von bis zu 70 Kilometern pro Stunde erreichen.

Wetter auf Gran Canaria normalisiert sich ab Mittwoch

Am Dienstag soll sich das meteorologische Muster überwiegend wiederholen. Die leichte Calima wird sich in der zweiten Tageshälfte jedoch zurückziehen. Die Höchsttemperaturen bleiben überwiegend gleich, während die Mindesttemperaturen sogar nochmal leicht ansteigen können.

Erst am Mittwoch normalisiert sich das Wetter allmählich wieder. Am Morgen und Abend kann dann örtlich sogar leichter Nieselregen auftreten. Zudem sollen in der ersten Tageshälfte lokal starke Windböen durchziehen.

Wie sich das Wetter genau entwickelt, sehen Sie in unserer aktuellen Wettervorhersage für die Kanarischen Inseln. Die nachfolgenden Links bringen Sie zudem direkt zu den Wetterberichten für Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria, La Gomera, El HierroLa Palma und La Grachiosa.

Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier.

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!



Über den Text

Wetter-Amt gibt Alarm aus: Gran Canaria erwartet fünfte Hitze-Welle

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Gran Canaria

Beitrag teilen:
Über den Autor
Johannes Bornewasser

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Mehr Infos zum Autor gibt es hier.