Formel-1-Pilot bei Fuerteventura-Triathlon im April

Jenson Button wird an der Fuerteventura-Challenge teilnehmen. Der Triathlon wird über die halbe Ironman-Distanz ausgetragen. Button gilt als großer Fan der Kanaren. Regelmäßig bereitet sich der 34-Jährige auf Lanzarote auf die Formel-1-Saison vor.

Ads

Button bringt Lebensgefährtin mit

Nun bestätigte der Brite seine Teilnahme an dem am 26. April startenden Triathlon. Dabei stehen 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21 Kilometer Laufen auf dem Programm.

Button wird nicht allein anreisen. Der Formel-1-Pilot kündigte die Teilnahme seiner Lebensgefährtin sowie die von sieben Freunden an.

Mit seinem „Jenson Button Trust Triathlon“ startete Button im Jahr 2013 sogar ein eigenes Charity-Triathlonrennen. Weitere Informationen zur Veranstaltung auf den Kanaren gibt es unter challengefuerteventura.com.

Ads
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren:

Formel-1-Pilot bei Fuerteventura-Triathlon im April


Veröffentlicht in: Sport, Aktuelle Nachrichten, Teneriffa-Infos

Wir verwenden Cookies, um die Seite optimal für Sie abzustimmen. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden. mehr
ausblenden