Größtes Bier-Fest der Kanaren findet auf Teneriffa statt


Lesedauer: 1 Min.

Vier Zelte, verschiedene Food-Trucks und jede Menge Bier: In Teneriffas Hauptstadt Santa Cruz wird am Wochenende das vierte Bierfest gefeiert. Im Fokus stehen natürlich verschiedene internationale Biersorten. Doch auch an die Kinder wurde gedacht.

Seit dem Jahr 2012 wird inzwischen regelmäßig im Herbst das internationale „Beer-Festival“ zelebriert. Im Vorjahr lockte die Veranstaltung rund 10.000 Besucher an. Aufgebaut werden Zelte, Stände und Food-Trucks auf der Plaza de La Alameda del Duque de Santa Elena am Hafen von Santa Cruz.

Neben der flüssigen wie festen Verpflegung wird auch mit Live-Bands und DJs für das Gesamtwohl der Gäste gesorgt. Kinder können sich zudem bis 21 Uhr auf Hüpfburgen freuen. Sie dürfen bis 22 Uhr in Begleitung Erwachsener am vierten Bierfest von Santa Cruz teilnehmen.

Erwachsene zahlen für die Teilnahme zwei Euro. Im Eintrittspreis enthalten ist dann bereits das erste Bier. Das größte Bierfest der Kanarischen Inseln findet am 14. und 15. Oktober statt. Am Freitag ist zwischen 17 und 2 Uhr geöffnet, am Samstag zwischen 12 und 2 Uhr.

Weitere Termine auf Teneriffa finden Sie hier.

Mehr zum Thema:

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Größtes Bier-Fest der Kanaren findet auf Teneriffa statt

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Santa Cruz, Teneriffa, Teneriffa Nord

Beitrag teilen:
Über den Autor
Johannes Bornewasser

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Die Kommentar-Funktion ist geschlossen.