3,5 auf der Richterskala: Wieder Erdbeben vor den Kanaren


Lesedauer: 1 Min.

Vor der Insel La Palma hat es in der Nacht zu Montag erneut ein Erdbeben gegeben. Das Beben ereignete sich etwa drei Kilometer vor der Küste von Los Sauces. Das Epizentrum lag damit in rund 40 Kilometern Tiefe. Es hatte eine Stärke von 3,5 auf der Richterskala.

Ein Regierungssprecher sagte, dass es keinerlei Schadensmeldungen seitens der Bewohner der Insel gegeben habe. Ein Beben der Stärke 3,5 gilt als nicht besonders stark. Laut Expertenmeinung ist es zwar grundsätzlich spürbar, jedoch nur sehr selten von Schäden begleitet.


Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

3,5 auf der Richterskala: Wieder Erdbeben vor den Kanaren

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Kanaren, La Palma

Beitrag teilen:
Über den Autor

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Leserkommentare

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.