Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Teneriffa: Falschfahrer löst schweren Unfall aus – 28-Jähriger schwer verletzt


Auf Teneriffa hat es einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein junger Mann wurde lebensgefährlich verletzt. Auslöser war ein Falschfahrer.

Von Johannes Bornewasser Lesedauer: 1 Minute

Die Süd-Autobahn auf Teneriffa glich am frühen Mittwochmorgen einem Trümmerfeld. Grund war ein Falschfahrer, der für einen Frontal-Zusammenstoß zweier Autos sorgte. Die Wucht des Aufpralls zerstörte beide Wagen komplett. Ein junger Mann wurde lebensgefährlich verletzt.

Der 28-Jährige war auf der TF-1 bei Costa Adeje unterwegs. Auf Höhe von Autobahnkilometer 81 kam dem jungen Mann plötzlich der Geisterfahrer entgegen. Zum Ausweichen war es zu spät und so kam es zum folgenschweren Zusammenstoß.

Die Rettungszentrale der 112 Canarias entsandte umgehend mehrere Einsatzkräfte. Laut Polizei ereignete sich der Unfall am Mittwochmorgen gegen kurz nach fünf Uhr. Den Ermittlern zufolge sei unklar, warum einer der Wagen in die falsche Richtung fuhr. Ereignet hatte sich der Unfall in Fahrtrichtung Hauptstadt Santa Cruz.

Schwerverletzter bei Unfall auf Teneriffa

Laut Polizei habe sich der 28 Jahre alte Mann ein schweres Mehrfachtrauma zugezogen. Der Verletzte wurde in die Universitätsklinik Nuestra Señora de Candelaria gebracht.

Im zweiten Wagen saß eine 46 Jahre alte Frau. Sie habe sich beim Zusammenprall eine mittelschwere Kopfverletzung zugezogen. Die Frau wurde ins Universitätskrankenhaus Hospiten Sur verlegt.

Die Polizei nahm Ermittlungen auf. Es soll geklärt werden, wie einer der beiden Wagen zum Geisterfahrer werden konnte. Die Untersuchung dauert an. Im Berufsverkehr kam es in der Folge des Unfalls zu längeren Staus.


Mehr zum Thema:
Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

Teneriffa: Falschfahrer löst schweren Unfall aus – 28-Jähriger schwer verletzt

wurde veröffentlicht in: Adeje, Aktuelles, Costa Adeje, Teneriffa aktuell, Teneriffa Süd

Beitrag teilen:
Über den Autor

Teneriffa: Falschfahrer löst schweren Unfall aus – 28-Jähriger schwer verletzt

wurde veröffentlicht von

Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Teneriffa: Falschfahrer löst schweren Unfall aus – 28-Jähriger schwer verletzt


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.