Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Waldbrand auf Teneriffa zerstört 6000 Quadratmeter Busch


Im Norden von Teneriffa hat es am Mittwoch gebrannt. 6000 Quadratmeter Fläche wurden zerstört. Die Feuerwehr hat inzwischen Kontrolle über das Feuer.

Von Juan Martín Lesedauer: 2 Minuten

Die Feuerwehr in Teneriffas Norden musste früh raus. Gegen 5.50 Uhr ging am Mittwoch ein Notruf ein. Die Leitstelle entsandte umgehend die Feuerwehr nach Icod del Alto in der Gemeinde Los Realejos.

Wie die Leitstelle des Notfall und Sicherheitskoordinations-Zentrums Cecoes mitteilte, war ein Flächenbrand ausgebrochen. Die Flammen fraßen sich zunächst schnell voran.

Teneriffas Präsident Pedro Martín berichtete im kanarischen Radio, dass “das Feuer nicht natürlich entstanden zu sein scheint”. Auch der Bürgermeister von Los Realejos, Adolfo González, zeigte sich besorgt.

Archiv-Video von Waldbränden auf Teneriffa:

Polizei ermittelt nach Waldbrand auf Teneriffa

Während verschiedene Verantwortliche informiert und zu einem Krisenstab gebeten wurden, war die Feuerwehr längst in vollem Einsatz. Trotz Trockenheit und Hitze gelang es den Wehrleuten, den Waldbrand unter Kontrolle zu bringen.

Die Bilanz des Feuers sind rund 6000 Quadratmeter zerstörte Sträucher und Flächen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Waldbrand-Gefahr auch auf Gran Canaria

Auf Gran Canaria herrscht unterdessen ein Brandrisiko-Alarm. Ab einer Höhe von 1000 Metern im Norden und 400 Metern in den übrigen Insel-Teilen gelten besondere Vorsichtsmaßnahmen.

Auf den Kanarischen Inseln war es in den vergangenen Wochen für den März unnatürlich heiß und trocken. In den kommenden Tagen verbleiben die Höchst-Temperaturen auf den Kanaren örtlich jenseits der 30-Grad-Marke.

Wie sich das Wetter genau entwickelt, sehen Sie in unserer stets aktuellen Wettervorhersage für die Kanarischen Inseln. Nachfolgend geht es direkt zum…

Sehen Sie jetzt:
Fotos: So leidet Teneriffa während Dürre-Perioden
Fotos: Teneriffa leidet unter extremer Trockenheit


Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.


Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

Waldbrand auf Teneriffa zerstört 6000 Quadratmeter Busch

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Gran Canaria News, Los Realejos, Teneriffa aktuell

Beitrag teilen:
Über den Autor

Waldbrand auf Teneriffa zerstört 6000 Quadratmeter Busch

wurde veröffentlicht von

Teneriffa News Logo 512x512

Juan Martín ist redaktioneller Mitarbeiter von Teneriffa News. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Waldbrand auf Teneriffa zerstört 6000 Quadratmeter Busch


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.