Kanaren mit Fortschritt der Corona-Impfung zufrieden


Die Kanarischen Inseln melden mehr als 28.000 grundimmunisierte Personen. Knapp 85.500 Impfdosen gegen das Corona-Virus wurden bereits verabreicht. Das sind die nächsten Schritte.

Lesedauer: 2 Min.

Der kanarische Impfplan geht auf. Die erste Gruppe ist nahezu komplett immunisiert. Zu ihr gehören Bewohner sowie das Gesundheits- und Sozialpersonal, das in Altenheimen oder der Pflege von Schwerstpflegebedürftigen arbeitet. Auch in der zweiten Gruppe schreitet die Immunisierung gegen SARS-CoV-2 voran.

Insgesamt melden die Behörden, dass bereits 28.150 Personen durch die Verabreichung der zweiten Impfung als grundimmunisiert gelten. Davon gehören 18.520 zur ersten Gruppe, die übrigen zur zweiten.

Das Ziel dieser Woche ist es, die Verabreichung der zweiten Dosis für die zweite Gruppe voranzutreiben sowie die Erst-Impfung der dritten Gruppe fortzusetzen. Diese hatte am vergangenen Mittwoch die ersten Impfungen erhalten. Zu ihr zählt das Personal der Gesundheitszentren.

Kanaren: Corona-Impfung für Alte und Privatärzte startet

Die Verantwortlichen gehen davon aus, dass noch in dieser Woche die Impfung enger Angehöriger und ab der kommenden Woche dann auch die der Über-80-Jährigen aufgenommen wird. Verabreicht werden die Dosen jeweils zu Hause. Beide Gruppen zusammen sollen gut 70.000 Personen umfassen, hieß es.

Auch das Gesundheitspersonal im privaten Sektor soll noch ab dieser Woche geimpft werden. Das bestätigte das Gesundheitsministerium. Dazu gehören neben den Ärzten beispielsweise auch Personen, die in Sprechstunden arbeiten. Ursprünglich sollte die Impfung für diese Gruppe bereits in der letzten Januarwoche beginnen.

Der kanarische Impfplan hatte vorgesehen, dass zunächst Mitarbeiter des öffentlichen Systems geimpft werden und dann private Einrichtungen folgen. Mindestens 2000 Ärzte und Mitarbeiter solcher Praxen sollen in den kommenden Tagen geimpft werden.

Lesen Sie jetzt:

Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier.

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Kanaren mit Fortschritt der Corona-Impfung zufrieden

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, Kanaren, La Gomera, La Graciosa, La Palma, Lanzarote, Teneriffa

Beitrag teilen:
Über den Autor
Johannes Bornewasser

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Leserkommentare

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.