Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Kanaren-Wetter: Regen am Wochenende, dann wird es heiß


Die Kanaren bereiten sich auf das nächste Tiefdruckgebiet vor. Am Wochenende soll es erneut regnen. Kommende Woche wird es dann wärmer. Das sind die Aussichten.

Von Johannes Bornewasser Lesedauer: 2 Minuten

Am Wochenende wird es auf den Kanaren regnerisch. Zumindest auf einigen Inseln. Das prognostiziert das spanische Wetteramt Aemet. Den Meteorologen zufolge gibt es aber auch gute Aussichten. Doch der Reihe nach.

Ab Samstagvormittag droht den Kanarischen Inseln Regen. Zunächst soll es im Norden von Teneriffa, ab dem Mittag dann auch örtlich im Süden und auf Gran Canaria zunehmend Niederschläge geben. Auf den übrigen Inseln ist es örtlich sonnig bis bewölkt. Auch auf Gran Canaria klart es ab dem Nachmittag sukzessive auf.

Die Tiefsttemperaturen sollen demnach leicht bis mäßig ansteigen. Ausnahmen gibt es in den höheren Lagen von La Palma und Teneriffa. Der Wind weht dabei mäßig aus nordwestlicher und nördlicher Richtung, örtlich auch kräftig. Auf dem Teide wird zudem starker Wind aus Südwesten erwartet. Doch besonders spannend wird es danach:

Auf den Kanaren wird es ab Mittwoch wieder wärmer

Denn am Sonntag erholen sich die Inseln zunächst noch von den Niederschlägen. Im Allgemeinen ist es bewölkt. Im Norden der Kanarischen Inseln ist die Wahrscheinlichkeit schwacher und gelegentlicher Regenfälle noch am größten. Doch die Kanaren erwarten einen überwiegend trockenen Tag. Allerdings sind die Temperaturen leicht rückläufig bei mäßigem Wind aus dem Norden.

Der Sprecher des Aemet, Rubén del Campo, rechnet dann zu Wochenbeginn mit weiteren Temperaturrückgängen auf den Kanarischen Inseln. Wind aus Nordwesten sowie starke Passatwinde sollen die Temperaturen beeinflussen – insbesondere im Norden der gebirgigsten Kanaren-Inseln.

Allerdings sollen die Temperaturen ab Mittwoch landesweit ansteigen. Del Campo spricht für die zweite Wochenhälfte sogar vom Einzug des Frühlings mit teilweise sommerlichen Temperaturen. Die Kanaren können sich demnach – je nach Insel – ab Donnerstag sogar auf Temperaturen von bis zu 32 Grad Celsius einstellen, heißt es aus dem Aemet.

Wie sich das Wetter genau entwickelt, sehen Sie in unserer stets aktuellen Wettervorhersage für die Kanarischen Inseln. Nachfolgend geht es direkt zum…


Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

Kanaren-Wetter: Regen am Wochenende, dann wird es heiß

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Hierro News, Fuerteventura News, Gran Canaria News, Kanaren News, La Gomera News, La Graciosa News, La Palma News, Lanzarote News, Teneriffa aktuell

Beitrag teilen:
Über den Autor

Kanaren-Wetter: Regen am Wochenende, dann wird es heiß

wurde veröffentlicht von

Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Kanaren-Wetter: Regen am Wochenende, dann wird es heiß


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.