Fans von England und Wales liefern sich wilde Prügeleien auf Teneriffa


Engländer und Waliser sind auf Teneriffa heftig aneinandergeraten. In zwei aufeinanderfolgenden Nächten prügelten sich die Anhänger beider Lager. Es besteht ein Zusammenhang zur Fußball-WM in Katar.

Lesedauer: 2 Minuten

Am Dienstag kommt es zum Showdown zwischen England und Wales. Bei der Fußball-WM in Katar treffen beide Nationen aufeinander. Aufgrund der günstigen Preise auf den Kanaren und auch wegen des Alkoholverbots in Katar haben sich viele Fans dazu verabredet, die WM gemeinsam an anderen Orten zu schauen.

Tausende Anhänger beider Mannschaften treffen so derzeit auch auf Teneriffa aufeinander. Im Süden der Ferien-Insel gibt es zahlreiche Sport-Kneipen und Pubs, die die WM in Katar übertragen. Bevor es am Dienstag (19 Uhr kanarischer Zeit) zum Showdown kommt, gerieten die beiden Fan-Lager gleich mehrfach aneinander.

England-Fans nach Remis gegen USA bedient

Video zeigt Prügeleien zwischen Engländern und Walisern auf Teneriffa

Videos in Sozialen Netzwerken zeigen, wie sich Fans aus England und Wales wilde Straßen-Schlägereien liefern. Teilweise sind die Schläger oberkörperfrei zu sehen, dazwischen tragen einige Personen englische oder walisische Trikots:


Teneriffa News nahezu werbefrei und mit vielen Vorteilen lesen! Jetzt Angebot sichern!


Großbritannien ist für die Kanarischen Inseln der lukrativste Urlaubsmarkt. Das Vereinigte Königreich entsendet jedes Jahr mehr Touristen auf die Kanaren als alle anderen Länder. Eine walisische Fan-Initiative kam daher auf die Idee, dort gemeinsam die WM zu verfolgen. Auch Engländer machen derzeit auf den Kanaren Urlaub.

Weitere Schlägereien bei WM-Showdown zwischen England und Wales am Dienstag erwartet

Playa de las Americas im Süden Teneriffas gilt als Hochburg für britische Urlauber. Dort sollen sich aktuell rund 2000 Waliser aufhalten. Vor dem Aufeinandertreffen in WM-Gruppe B am Dienstag kam es in den vergangenen Nächsten nun wiederholt zu Auseinandersetzungen.

Am Dienstag geht England als Favorit in die Partie gegen den Nachbarn aus Wales. England ist derzeit Tabellenführer, während Wales nach der Niederlage gegen den Iran nur einen Punkt holte und daher mit dem Ausscheiden rechnen muss.

Wenn es am Dienstag zum Showdown kommt, könnte es erneut Ausschreitungen geben. Die örtliche Polizei ist nach den vergangenen Nächten gewarnt. Daher ist eine erhöhte Polizeipräsenz wahrscheinlich.

Sehen Sie jetzt:
Festnahme auf Teneriffa: Briten verwüsten Hotelzimmer und versuchen zu fliehen
Festnahme auf Teneriffa: Briten verwüsten Hotelzimmer und versuchen zu fliehen

Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.
Mehr zum Thema:

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Fans von England und Wales liefern sich wilde Prügeleien auf Teneriffa

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Sport, Teneriffa

Beitrag teilen:
Über den Autor
Teneriffa News Logo 512x512

Juan Martín ist redaktioneller Mitarbeiter von Teneriffa News. Er ist auf den Kanaren zuhause und schreibt bereits seit vielen Jahren unter anderem über die Inseln.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Fans von England und Wales liefern sich wilde Prügeleien auf Teneriffa

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.