Iberia droht mit Streiks zum Karneval auf Teneriffa


Lesedauer: 1 Min.

Teneriffa-Urlauber, die zum Karneval auf die Sonneninsel fliegen, müssen mit Problemen bei der Gepäck-Bearbeitung rechnen. Die Mitarbeiter des Bodenpersonals drohen aktuell damit, die Arbeit zu diesem empfindlichen Termin niederzulegen.

Die Streiks des Flughafen-Bodenpersonals würden Teneriffa zu einem der wichtigsten Zeitpunkte treffen. Geplant sind stundenweise Arbeitsniederlegungen vom 12. bis 14. Februar, also genau während der weltberühmte Karneval auf Teneriffa tobt.

Die Streiks des Bodenpersonals der Iberia und deren Partner „Aviapartner“ würden für Touristen vor allem Verzögerungen beim Be- und Entladen des Gepäcks bedeuten. Betroffen wären der Nord- und Süd-Flughafen der Kanaren-Insel.

Der Karneval auf Teneriffa findet in diesem Jahr vom 31 Januar bis zum 14 Februar statt. Weitere Informationen rund um den Karneval finden Sie hier.

Sehen Sie jetzt:
Fotos: So bunt ist der Karneval auf Teneriffa
Karnevalszug in Santa Cruz Musik


Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Iberia droht mit Streiks zum Karneval auf Teneriffa

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Karneval auf Teneriffa, Teneriffa, Teneriffa Nord, Teneriffa Süd

Beitrag teilen:
Über den Autor
Johannes Bornewasser

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Die Kommentar-Funktion ist geschlossen.