Mann stirbt bei Hirtensprung auf Teneriffa

Der Hirtensprung gilt gleichermaßen als traditionelles Fortbewegungsmittel und kanarische Attraktion. Am Sonntagmittag kam ein Mann bei Ausüben dieser Tradition auf Teneriffa ums Leben. Der 55-Jährige war abgerutscht und mehrere Meter in die Tiefe gestürzt.

Ads

Touristen lieben es, den Salto del pastor zu beobachten. Mit dem traditionellen Hirtensprung werden große Höhenunterschiede oder Felsspalten überwunden. Dafür nutzen die Bewohner der Kanarischen Inseln eine lange Lanze. Sie rammen diese „garrote“ in den Boden, halten sich daran fest und überwinden so geschickt Hindernisse.

Felsspalten werden überwunden, indem die Lanze auf dem Boden aufgesetzt wird und sich der Springer einfach zum Ziel herüberschwingt. Müssen dagegen Höhenunterschiede überwunden werden, so wird mit der Lanze voran in die Tiefe gesprungen. Um den Fall abzubremsen, wird die Lanze fest in beiden Händen gehalten und, sobald sie den Boden berührt, daran entlang gen Boden geglitten.

Je nach Länge des Wegs und Unwägbarkeit des Geländes, sind Hunderte solcher Sprünge bis zum Ziel nötig. Geübte Springer lassen diese Tradition sehr einfach aussehen. Doch misslingt ein Hirtensprung, können teils schwere Verletzungen die Folge sein.

Dies passierte am Sonntag einem 55-Jährigen im Barranco de Chamorga im Anagagebirge. Der Mann war bei einem Hirtensprung von seiner Lanze abgerutscht und in die Tiefe gestürzt. Mitglieder seiner Gruppe alarmierten sofort den Notruf. Per Rettungshubschrauber wurde der Mann ausgeflogen und zum Nordflughafen gebracht. Der dort wartende Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Der Überlieferung nach ist der Hirtensprung von den Guanchen, den Ureinwohnern der Kanaren, auf den westlichen Inseln des Archipels erfunden worden. Von dort aus verbreitete sich die Fortbewegungsart mit der Zeit auf allen Kanaren-Inseln. Heute gilt der Hirtensprung als kanarischer Volkssport.

Alle Nachrichten aus Teneriffa finden Sie hier.

Ads
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren:

Mann stirbt bei Hirtensprung auf Teneriffa


Veröffentlicht in: Teneriffa, Aktuelle Nachrichten

Wir verwenden Cookies, um die Seite optimal für Sie abzustimmen. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden. mehr
ausblenden