Tödlicher Unfall im Baumarkt

Bei einem tragischen Unfall im Norden Teneriffas ist ein Mann in einem Baumarkt getötet worden. Der 46-Jährige suchte am Freitagmittag in dem kleinen Geschäft in Tacoronte nach Baumaterialien, als er von einem Gabelstapler erfasst wurde. Gegen 12 Uhr am Mittag wurde der Notruf verständigt.

Ads

Staatsanwalt ermittelt

Noch bevor die Retter eintrafen, versuchte ein Mitarbeiter gemeinsam mit einem Nachbarn, den Verunglückten zu befreien. Doch erst gemeinsam mit den Sanitätern und Polizisten konnte der Mann unter dem Gabelstapler hervorgezogen werden. Der eingetroffene Notarzt konnte zu diesem Zeitpunkt bereits nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Guardia Civil, Lokalpolizei und Staatsanwaltschaft nahmen unmittelbar die Ermittlungen auf. Die Untersuchungen dauern an.

Ads
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren:

Tödlicher Unfall im Baumarkt


Veröffentlicht in: Teneriffa, Aktuelle Nachrichten, Tacoronte

Wir verwenden Cookies, um die Seite optimal für Sie abzustimmen. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden. mehr
ausblenden