Los Realejos: Erdrutsch-Gefahr an Playa El Socorro

Wegen drohender Steinschläge ist die Playa El Socorro in Los Realejos gesperrt worden. Die beliebte Badebucht liegt direkt unterhalb eines Steilhangs. Nach mehreren Steinschlägen in den vergangenen Tagen drohen nun weitere Überhänge abzubrechen.

Ads

Bürgermeister Manuel Dominguez erklärte: „Es gibt einige Überhänge, die jeden Moment abbrechen können.“ Aus diesem Grund solle noch im Mai gehandelt werden, „damit sie kontrolliert entfernt werden können und so die Sicherheit der Badegäste in den bevorstehenden Sommermonaten gewährleistet ist“.

Wer übernimmt die Kosten?

Gegenüber der Küstenbehörde sei von „besonderer Dringlichkeit“ gesprochen worden, hieß es am Dienstag. Aus diesem Grund könne nicht der bürokratische Weg eingehalten werden. Der Stadtrat Realejos‘ plant demnach bereits in der kommenden Woche mit den Arbeiten zu beginnen. „Wir müssen jetzt handeln. Das Gebiet kann nicht länger warten. Techniker haben uns gewarnt, dass diese Neigung jederzeit zusammenbrechen kann. Unsere Pflicht ist es, die Sicherheit aller Benutzer am Strand zu gewährleisten“, sagte Dominguez.

Bisher sei allerdings noch nicht geklärt, wer der Eigentümer des betroffenen Hanges am El-Socorro-Strand ist. „Wir haben dennoch beschlossen, dass wir sofort handeln“, sagte Dominguez weiter. Wer die Zeche am Ende zahlen muss, soll demnach zugunsten der Sicherheit aller Badegäste im Nachhinein entschieden werden.

Steinschläge am Socorro-Strand seit 2009

Zwischen Dezember 2009 und Sommer 2010 musste der Strand für insgesamt neun Monate wegen Steinschlägen gesperrt werden. Die Gemeinde investierte seinerzeit rund  400.000 Euro. Mit gezielten Sprengungen wurden zahlreiche gefährliche Stellen entschärft. Doch diesmal ist ein damals noch nicht behandelter Teil der Steilküste betroffen.

Während der Arbeiten kann es auf der Küstenstraße zu Verkehrsstörungen kommen. Der Hauptstrand soll voraussichtlich geöffnet bleiben. Nur kleine Teile müssen nach bisherigen Angaben gesperrt werden.

Ads
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren:

Los Realejos: Erdrutsch-Gefahr an Playa El Socorro


Veröffentlicht in: Teneriffa, Aktuelle Nachrichten, Los Realejos

Wir verwenden Cookies, um die Seite optimal für Sie abzustimmen. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden. mehr
ausblenden