Matt Damon dreht Bourne V auf Teneriffa

Der fünfte Teil der Bourne-Filmreihe wird derzeit auf Teneriffa gedreht. Universal hat mit der Stadtverwaltung verschiedene Absprachen getroffen. Auch Schauspieler Matt Damon ist bereits auf Teneriffa eingetroffen. Teile des Films werden in der Hautstadt Santa Cruz gedreht. Die Stadt machte dem Film-Team umfangreiche Zusagen.

Ads

Die Filme der Bourne-Reihe basieren auf der Figur Jason Bourne. Er ist ein ehemaliger CIA-Auftragskiller, der sein Gedächtnis verloren hat und seine Vergangenheit aufarbeiten will. Matt Damon spielte in den bisherigen Teilen die Hauptrolle. Bisher erschienen „Die Bourne Identität“ (2002), „Die Bourne Verschwörung“ (2004), „Das Bourne Ultimatum“ (2007) und „Das Bourne Vermächtnis“ (2012).

Auf Teneriffa entstehen nun Teile des fünften Films. Dazu stiegen am Mittwoch neben Matt Damon auch zahlreiche weitere Schauspieler und Mitglieder des Film-Teams im Hotel Mencey ab. Andere Gäste des Hotels berichten, dass sich Damon häufig im Fitnessraum aufhält. Außerdem wurde der Hollywood-Star bereits beim Joggen mit seinen Bodyguards im Stadtgebiet gesichtet.

Bourne 5: Teneriffa hofft auf Werbeeffekt

Während Autogrammjäger derzeit geduldig vor dem Hotel ausharren, bedeuten die Dreharbeiten für die Anwohner eine starke Beeinträchtigung. Bürgermeister José Manuel Bermúdez, Mitarbeiter der Stadtverwaltung sowie Vertreter der verschiedenen Polizeieinheiten machten der Produktionsfirma Universal umfangreiche Zusagen. So wird derzeit der Verkehr immer wieder umgeleitet. Teile der Stadt werden für die Filme verändert oder komplett gesperrt. Besonders der Küstenabschnitt zwischen Auditorio (Foto), Plaza de España und Hafen wird für die Aufnahmen benötigt.

Die Stadt steht trotz der Einschränkungen voll hinter ihrer Entscheidung. Die Dreharbeiten gelten als Nebenverdienst und kaum bezahlbare Werbung für Santa Cruz und Teneriffa. Das erwartete Millionenpublikum wird in diversen Szenen Teneriffas Hauptstadt zu sehen bekommen. Die Stadt Santa Cruz erhofft sich ob dieses Marketing-Kanals einen Touristen-Schub.

Ob dieser Werbeeffekt tatsächlich einsetzt, sehen die Verantwortlichen frühestens im Jahr 2016. Dann nämlich soll Bourne 5 in die Kinos kommen. Der Titel des neuen Films ist noch nicht bekannt.

Ads
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren:

Matt Damon dreht Bourne V auf Teneriffa


Veröffentlicht in: Teneriffa, Aktuelle Nachrichten, Santa Cruz, Teneriffa Nord

Wir verwenden Cookies, um die Seite optimal für Sie abzustimmen. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden. mehr
ausblenden