Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Sturm-Warnung für mehrere Kanaren-Inseln ausgegeben


Starker Wind fegt über die Kanarischen Inseln. Insbesondere Teneriffa und El Hierro sind betroffen. Doch auch anderswo wird es ungemütlich.

Lesedauer: 2 Minuten

Teneriffa, El Hierro, Gran Canaria und La Gomera erwarten einen unruhigen Sonntag. Ein Sturm-Tief zieht über die Kanaren. Insbesondere auf den östlichen Inseln gibt es kräftigen Wind.

Der Atlantik wird vom Wind angefacht und so kommt es an den Küsten zu teils meterhohen Wellen. Die Regierung der Kanarischen Inseln gab eine Sturmwarnung aus. Zudem kündigte das spanische Wetteramt Aemet an, dass Ausläufer auch zum Wochenstart auf den Kanaren spürbar sein können.

Auf ganz El Hierro sowie im Norden und Nordosten werden am Sonntag Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 90 Kilometern pro Stunde erwartet. Dort gilt Alarmstufe Orange. Im Süden Teneriffas werden es bis zu 80 km/h sein. Und auch auf Gran Canaria und La Gomera soll es stürmisch werden.

Sturm ohne Regen auf den Kanaren

Für beide Kanaren-Inseln sagt das Aemet Sturmböen mit Geschwindigkeiten von 70 bis zu 80 Kilometern pro Stunde vorher. Zudem gilt auf La Gomera ebenfalls eine Wellen-Warnung.

Die Behörden bitten dringend darum, die Strandbeflaggung zu beachten und auch Küstenbefestigungen zu meiden. Auch wenn die hohen Wellen ein tolles Fotomotiv abgeben, gilt ein Aufenthalt am Wasser als lebensgefährlich.

Die große Sturmwarnung gilt für Sonntag. Am Montag bleibt Sie für Teile Teneriffas sowie für ganz El Hierro als Warnstufe Gelb bestehen. Auf den übrigen Inseln könne es auch ohne explizite Warnstufe windig werden.

Regen und dichte Bewölkung werden unterdessen nicht erwartet. Niederschlag könne es jedoch in der zweiten Wochenhälfte geben, teilten die Aemet-Meteorologen mit.

Wie sich das Wetter genau entwickelt, sehen Sie in unserer stets aktuellen Wettervorhersage für die Kanarischen Inseln. Nachfolgend geht es direkt zum…



Kanaren-Kleinanzeigen
Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.
Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Für Sie ausgewählt
Über den Text

Sturm-Warnung für mehrere Kanaren-Inseln ausgegeben

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Hierro News, Gran Canaria News, Kanaren News, La Gomera News, Teneriffa aktuell, Teneriffa Nord, Teneriffa Süd

Beitrag teilen:
Über den Autor von

Sturm-Warnung für mehrere Kanaren-Inseln ausgegeben


Teneriffa News Logo 512x512

Juan Martín ist redaktioneller Mitarbeiter von Teneriffa News. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Sturm-Warnung für mehrere Kanaren-Inseln ausgegeben

Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.