Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Von Teneriffa in die USA mit einem ESTA


In den vergangenen Monaten konnten Kanarios, die ein gültiges ESTA oder Visum besaßen, einfach mit einem Direktflug in die USA einreisen.

Lesedauer: 3 Minuten

Im Juni sind Direktverbindung zwischen Teneriffa und New York wieder aufgenommen. worden In den Sommermonaten konnte also mit einem gültigen ESTA oder Visum einfach in etwa acht Stunden von Teneriffa zur Ostküste der USA geflogen werden. Seit Ende September müssen Reisende von Teneriffa wieder mit einem Umstieg in die USA fliegen.

Direktflug soll Zahl der US-Touristen erhöhen

Nach der Corona-Pandemie haben sich Teneriffas damaliger Präsident, Pedro Martín, die Tourismusdirektorin der Insel, Laura Castro, und der Generaldirektor der Fluggesellschaft United, Matt Stevens, zusammengeschlossen, um eine Direktverbindung zwischen Teneriffa und New York einzurichten.

Nach früheren gescheiterten Versuchen, wurde es für US-amerikanische Touristen im Jahr 2022 einfacher, die Kanaren zu besuchen – ohne Zwischenstopp in Madrid, Barcelona oder Lissabon. Mit dem Direktflug in Kombination mit einer umfangreichen, speziell auf die USA zugeschnittenen Marketingkampagne, erhofft sich das Tourismusministerium, die Zahl der Urlauber aus Nordamerika auf der Insel zu erhöhen.

Aufgrund der großen Nachfrage, bot United im Sommer 2023 erneut dreimal pro Woche Direktflüge zwischen Teneriffa und New York an. Ob die Fluggesellschaft auch im Sommer 2024 wieder Direktflüge zwischen der Kanaren-Insel und New York anbieten wird, steht noch nicht fest. Für die Flugverbindung ist es auf jeden Fall vielversprechend, dass die Besucherzahlen aus den USA seit 2019 stark zugenommen haben.

Einfachere Einreise in die USA

Umgekehrt ist es mit dem Direktflug nach New York natürlich auch für Kanarios einfacher geworden, in die USA zu reisen. Wo früher noch immer eine Zwischenlandung auf dem spanischen Festland oder in Portugal erforderlich war, ist seit zwei Jahren möglich, in der Hochsaison direkt von den Kanarischen Inseln auf die andere Seite des Atlantiks zu fliegen.

Für die Einreise in die USA sind abgesehen vom Flugticket ein gültiger Reisepass und eine Reisegenehmigung, wie ein ESTA oder ein Visum, erforderlich. Der Reisepass muss mindestens während des gesamten Aufenthalts in den USA gültig sein.

Online-Beantragung eines ESTA

Einwohner von Teneriffa und den anderen Kanarischen Inseln können in der Regel das ESTA nutzen – eine digitale Einreisegenehmigung für die USA. Das ESTA kann im Gegensatz zum US-Visum einfach online beantragt werden. Ein persönlicher Termin bei der amerikanischen Botschaft in Madrid oder dem Konsulat in Barcelona ist daher nicht mehr nötig.

Kanarios können sich also eine Reise zum Festland sparen und das ESTA digital beantragen, wenn sie alle Einreisebestimmungen erfüllen. Dadurch können sie sowohl große Kosten als auch Zeit sparen. Derzeit beträgt die Wartezeit auf einen Termin für ein Touristenvisum in der Botschaft in Madrid bis zu 381 Tage, während das ESTA innerhalb weniger Tage ausgestellt werden kann.

Im Online-Antragsformular müssen die Kontaktdaten, die Reisepassdaten und einige Angaben zur geplanten Reise angegeben werden. Hinzu kommen einige Sicherheitsfragen. Anschließend muss ein Scan oder ein Foto des Reisepass hochgeladen werden, anhand dessen geprüft wird, ob die Passdaten korrekt ausgefüllt wurden.

Daraufhin wird das ESTA innerhalb von drei Tagen, oft sogar innerhalb einiger Stunden erteilt und per E-Mail verschickt. Da das ESTA digital mit den Reisepassdaten verknüpft wird, ist es nicht erforderlich, die Bestätigung der Genehmigung auszudrucken.


Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

Von Teneriffa in die USA mit einem ESTA

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Teneriffa aktuell

Beitrag teilen:

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Von Teneriffa in die USA mit einem ESTA


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.