Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Wellenwarnung hält an: Kanaren geben Wetter-Warnstufe Gelb aus


Auf den Kanaren wird es erneut ungemütlich. Die Behörden rechnen mit hohen Wellen auf mindestens vier der Kanarischen Inseln. Das sind die Aussichten.

Von Johannes Bornewasser Lesedauer: 2 Minuten

Vier Meter hohe Wellen erwartet das spanische Wetteramt Aemet am Wochenende auf den Kanarischen Inseln. Die Meteorologen haben eine Warnung ausgesprochen. Die kanarischen Behörden reagierten und gaben daraufhin eine Wetterwarnung der Stufe Gelb aus.

Wie das Aemet berichtet, sollen starke Winde aus nordöstlicher Richtung den Atlantischen Ozean anfachen. In der Folge rechnen die Wetter-Experten mit besonders hohen Wellen.

Der Vorhersage zufolge soll es auf La Gomera und El Hierro bis zu vier Meter hohe Wellen geben. Gleiches gilt für die südlichen Bereiche von Teneriffa und Gran Canaria.

Auch auf den anderen Kanarischen Inseln sowie im Norden Teneriffas und Gran Canarias sind hohe Wellen wahrscheinlich. Nach aktuellem Stand sollen diese jedoch unterhalb der Grenze für eine explizite Wellenwarnung bleiben.

Wetterwarnung auf den Kanaren: Vier Meter hohe Wellen erwartet

Die Warnung gilt vorerst von Freitag um 15 Uhr bis Samastagnacht. Nach aktuellem Stand endet die Wetterwarnung damit. Dennoch kann es auch am Sonntag noch ungemütlich bleiben.

Die Behörden bitten Anwohner und Gäste darum, Küstengebiete mindestens am Freitag zu meiden. Außerdem sollen Warnbeschilderungen und Absperrungen unter allen Umständen ernst genommen werden.

Immer wieder kommt es auf den Kanarischen Inseln zu Zwischenfällen wegen hoher Wellen. Die Inseln liegen inmitten des Atlantischen Ozeans. Sturm kann die See so stark anfachen, dass die Wellen enorme Kräfte entwickeln. Wie das aussieht und warum das so gefährlich werden kann, sehen Sie nachfolgend:

Sehen Sie jetzt:
Fotos: Darum sollten Sie eine Wellenwarnung immer sehr ernst nehmen
Paar ignoriert Wellenwarnung und gerät in Lebensgefahr

Wie sich das Wetter genau entwickelt, sehen Sie außerdem in unserer stets aktuellen Wettervorhersage für die Kanarischen Inseln. Nachfolgend geht es direkt zum…


Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.


Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Wellenwarnung hält an: Kanaren geben Wetter-Warnstufe Gelb aus

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Hierro News, Gran Canaria News, Kanaren News, La Gomera News, Teneriffa aktuell, Teneriffa Süd

Beitrag teilen:
Über den Autor

Wellenwarnung hält an: Kanaren geben Wetter-Warnstufe Gelb aus

wurde veröffentlicht von

Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Wellenwarnung hält an: Kanaren geben Wetter-Warnstufe Gelb aus

Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.