Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Wegen Ed Sheeran: Teneriffa-Urlaub wird doppelt so teuer


Ed Sheeran gibt ein Konzert auf Teneriffa. Urlaub ist rund um den Termin mehr als doppelt so teuer. Das sind die Fakten.

Von Johannes Bornewasser Lesedauer: 2 Minuten

Ed Sheeran gibt ein Konzert auf Teneriffa. Und Unterkünfte sind in der betroffenen Woche mehr als doppelt so teuer wie üblich. Wenn der britische Singer-Songwriter aus Halifax am 29. Juni im Stadion Heliodoro Rodríguez López auftritt, hat das auch Konsequenzen für Menschen, die mit dem Schmusesänger weniger anfangen können.

Teneriffa-Urlaub wird zur Zeit der Schulferien ohnehin teurer. Doch es gibt einen Ed-Sheeran-Effekt auf Teneriffa. Dieser sorgt für Preiserhöhungen schon mindestens ein Wochenende vorher.

Wenn Ende Juni überhaupt noch Übernachtungsmöglichkeiten übrig sind, kosten sie mehr als doppelt so viel wie üblich. Und auch viele Flüge sind in der Woche vor dem Konzert bis einen Tag danach teurer als sonst. Das zeigt eine Recherche auf verschiedenen Buchungsplattformen.

Ed-Sheeran-Konzert macht Teneriffa-Urlaub teurer

Wer in den Wochen vor dem Konzert im Stadion von Santa Cruz einen Flug nach Teneriffa buchen möchte, findet viele erschwingliche Angebote. An den Tagen unmittelbar vor dem Event wird es dann – je nach Startflughafen – bis zu sieben Mal teurer. So kostet ein Flug aus Valencia (gerechnet ohne Gepäck) beispielsweise 280 statt vorher 40 Euro.

Und bei den Unterkünften sieht es ähnlich aus: Wer auf typischen Plattformen für Hotels oder Ferienwohnungen sucht, bezahlt dort mitunter knapp das Fünffache. Das jedenfalls gilt für Unterkünfte in Stadionnähe. Wer hingegen etwas weiter läuft, zahlt ebenfalls mehr, allerdings mit moderaterer Preissteigerung.

So ergibt sich im Durchschnitt eine Preiserhöhung auf mehr als das Doppelte. Dieser Hype wiederum hat einige Fans dazu animiert, ihre Konzerttickets zu verkaufen. In den vergangenen Tagen kommen mehr und mehr davon zu mitunter sehr hohen Preisen auf den Schwarzmarkt.

Teneriffa-Urlaub in den Sommerferien ohnehin deutlich teurer

Wer dort zuschlägt, sollte sich allerdings sicher sein, nicht reingelegt zu werden. Insbesondere die so genannten “Print an Home”-Tickets können nämlich beliebig oft vervielfältigt werden. Ins Stadion kommt jedes Ticket allerdings nur einmal. Es wird also hineingelassen, wer einen mehrfach ausgedruckten Barcode am Eingang als erstes scannen lässt. Nicht zuletzt um ein teures Erwachen am Einlass zu vermeiden, sollte der Ticket-Schwarzmarkt vor dem Ed Sheeran Konzert auf Teneriffa gemieden werden.

Wer nicht zum Konzert gehen und einen vergleichsweise teuren Teneriffa-Urlaub vermeiden möchte, sollte eher auf die Zeit vor dem Konzert ausweichen als danach. Denn in den Sommerferien steigen die Preise für Kanaren-Urlaube ebenfalls mitunter deutlich.


Mehr zum Thema:
Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

Wegen Ed Sheeran: Teneriffa-Urlaub wird doppelt so teuer

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Santa Cruz, Teneriffa aktuell, Teneriffa Nord

Beitrag teilen:
Über den Autor

Wegen Ed Sheeran: Teneriffa-Urlaub wird doppelt so teuer

wurde veröffentlicht von

Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Wegen Ed Sheeran: Teneriffa-Urlaub wird doppelt so teuer


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.