Seelöwe Gino zieht aus Karlsruhe in den Loro Parque auf Teneriffa


Der Loro Parque auf Teneriffa wird ein kleines bisschen badisch: Seelöwe Gino zieht aus Karlsruhe auf die Kanaren. Das steckt dahinter.

Lesedauer: 2 Min.

Erneuter Zuwachs für Teneriffas beliebtesten Tierpark: Der Loro Parque in Puerto de la Cruz erhält ein neues Familienmitglied: Seelöwe Gino verschlägt es aus Karlsruhe auf die Kanarischen Inseln.

Der Tiergarten auf Teneriffa ist unter anderem für seine Tiershows bekannt. Die Seelöwen gelten als besondere Attraktion: Sie jonglieren mit Bällen, springen durch Reifen und veranstalten jede Menge Schabernack.

All das sieht nach viel Spaß aus. Und genau der endet im Karlsruher Zoo bald. Denn Gino ist innerhalb seiner Familie zu alt geworden. Es droht großer Ärger zwischen dem Jungbullen und seinem Vater Stevie.

Gut, dass der Direktor des Karlsruher Zoos einen guten Draht auf die Kanarischen Inseln hat: Matthias Reinschmidt war selbst 15 Jahre Leiter des Loro Parque. Und so war es für den Tierexperten, der in mehr als 400 TV-Dokumentationen aus Teneriffa zu sehen war, gleich eine Doppelte Herzensangelegenheit, Gino nach Teneriffa zu bringen.

Loro Parque: Seelöwe Gino kommt am Wochenende auf den Kanaren an

Die Kisten dafür packten die Tierpfleger bereits Mitte der Woche. Und so wurde Seelöwe Gino schließlich am Donnerstag verladen. Am Freitag fliegt er dann über Frankfurt nach Teneriffa und soll sich am Wochenende ganz in Ruhe dort einleben.

Wann Gino dann auch im Rahmen der Seelöwen-Show zu sehen ist, bleibt abzuwarten. Zunächst muss er in die bestehende Seelöwen-Gruppe im Loro Parque auf Teneriffa integriert werden.

Sehen Sie jetzt:
Die besten Fotos aus dem Loro Park auf Teneriffa
Die besten Fotos aus dem Loro Park auf Teneriffa

Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Seelöwe Gino zieht aus Karlsruhe in den Loro Parque auf Teneriffa

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Loro Parque Teneriffa, Teneriffa

Beitrag teilen:
Über den Autor
Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Seelöwe Gino zieht aus Karlsruhe in den Loro Parque auf Teneriffa

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.