Unwetterwarnung: Sturm Celia erreicht die Kanaren


Die Kanarischen Inseln erwarten das nächste Unwetter. Regen, Sturm und raue See erreichen den Archipel am Montagmorgen. Auf Fuerteventura und Lanzarote beginnt die Unwetterwarnung etwas später.

Lesedauer: 2 Min.

Unwetter Celia wird in dieser Woche in Spanien erwartet. Auf dem Weg dorthin wütet der Sturm auf den Kanarischen Inseln. Dort gilt eine Wetterwarnung der Stufen gelb und orange für alle Inseln. Lediglich zwei von ihnen erwarten die Warnung etwas später.

Den Angaben des spanischen Wetterdienstes Aemet zufolge soll der Sturm am Montag und Dienstag anhaltende Regenfälle auf die Kanarischen Inseln bringen. Zudem wird Sturm mit Geschwindigkeiten von bis zu 90 Kilometern pro Stunde erwartet.


+++ UPDATE +++
Das ist die Zwischenbilanz zum Unwetter über den Kanaren


Hinzu kommen hohe Wellen von bis zu sechs Metern Höhe. Sie bilden sich bedingt durch den Wind. Wellen und Sturm werden ebenso wie Regen insbesondere in den Nordteilen der Kanarischen Inseln erwartet. Doch auch im Süden soll es örtlich ungemütlich werden können, heißt es seitens der Meteorologen.

Aus dm Archiv: Die Kanaren bei Sturmwarnung


Teneriffa News nahezu werbefrei und mit vielen Vorteilen lesen! Jetzt Angebot sichern!


Am Dienstag geht es mit dem Kanaren-Unwetter unvermindert weiter. Sturm, Wellen und Regen sollen sich uneingeschränkt fortsetzen.

Besonderheiten gibt es lediglich auf Teneriffa und La Palma. Dort wird in höheren Lagen sogar neuer Schnee erwartet. Der Teide könnte im Anschluss an die Unwetter-Tage entsprechend wieder komplett in weiß gehüllt sein.

Unwetter auf den Kanaren wohl bis Mittwoch

Auf Fuerteventura und Lanzarote setzt das Unwetter einige Stunden später ein und hält dort dann am Mittwoch auch entsprechend etwas länger an. Ab der Nacht zu Mittwoch endet die Unwetterwarnung auf den westlichen und zentralen Kanaren-Inseln wieder, die beiden östlichen Inseln verabschieden Sturm Celia aller Voraussicht nach gegen Mittwochmittag.

Wie sich das Wetter genau entwickelt, sehen Sie in unserer stets aktuellen Wettervorhersage für die Kanarischen Inseln. Nachfolgend geht es direkt zum…


+++ UPDATE +++
Das ist die Zwischenbilanz zum Unwetter über den Kanaren


Sehen Sie jetzt:
Fotos und Video vom Kanaren-Sturm: Wellen-Schauspiel auf Teneriffa
Fotos und Video vom Kanaren-Sturm: Wellen-Schauspiel auf Teneriffa

Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Unwetterwarnung: Sturm Celia erreicht die Kanaren

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, Kanaren, La Gomera, La Graciosa, La Palma, Lanzarote, Teneriffa, Teneriffa Nord, Teneriffa Süd

Beitrag teilen:
Über den Autor
Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Unwetterwarnung: Sturm Celia erreicht die Kanaren

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.