Karneval in Puerto de la Cruz

Der Karneval in Puerto de la Cruz dauert rund eine Woche. Nach dem bunten Treiben auf den Straßen der Metropole im Norden Teneriffas kehrt schlagartig wieder der Alltag ein. Was stets bleibt, sind nachhaltige Eindrücke von einem Fest für alle Sinne.

Ads

„Tuntenlauf“ am Freitag

Während der Aschermittwoch vielerorts den Karneval beendet, läutet der Feiertag in Puerto de la Cruz auf Teneriffa die eigentliche Fiesta erst ein. Mit der „Beerdigung der Sardine“, die eigentlich traditionell das Ende des Karnevals und den Beginn der Fastenzeit symbolisiert, startet die Stadt im Norden Teneriffas mit einem Trauerzug in den Straßenkarneval. Bereits zuvor wird die Karnevalskönigin Puertos im Rahmen einer großen Gala gewählt.

>>> Zu den Fotos vom Karneval in Puerto de la Cruz <<<

Was in der deutschen Karnevalshochburg Düsseldorf als „Tuntenlauf“ bekannt ist, findet in Puerto de la Cruz immer freitags nach Aschermittwoch statt: Als Frauen verkleidete Männer präsentierten an der Plaza del Charco im Herzen der Stadt ihre ausgefallenen Frauen-Kostüme.

Höhepunkt ist dann der Stöckelschuh-Lauf, bei dem die Teilnehmer in Gruppen- und Einzelwertungen auf bis zu 20 Zentimeter hohen Absätzen einen Parcours durchlaufen müssen. Das Schauspiel schauen sich stets mehr als 20.000 Besucher an, um die rund 350 Teilnehmer zu bewundern und anzufeuern.

Großer Karnevalsumzug am Samstag

Noch mehr Schaulustige aus allen Teilen der Insel besuchen dann am Samstag den großen Karnevalsumzug. Mit von der Partie ist – nach kurzer Pause – auch das Prinzenpaar aus der befreundeten Karnevals-Hochburg Düsseldorf.

Der mehrstündige Zug schlängelt sich kilometerweit durch die Stadt. Und das Ende des närrischen Lindwurms läutet schließlich traditionell die letzte offizielle Straßenkarnevals-Nacht ein. Das bunte Treiben zieht sich noch einmal bis hin in die frühen Morgenstunden.

Am Sonntag klingt der Karneval in Puerto de la Cruz dann bei Musik und Tanz allmählich aus. Doch der Karneval auf Teneriffa ist damit keineswegs beendet: Im Süden der Insel geht es mancherorts erst dann richtig los.

Sehen Sie jetzt:
Fotos: Die besten Bilder vom Karneval in PuertoKarneval in Puerto de la Cruz auf Teneriffa

Reiseführer Puerto de la Cruz

Bitte nutzen Sie die folgenden Links für die Navigation zwischen den verschiedenen Kapiteln:

1: Puerto de la Cruz – allgemeine Informationen
2: Die Geschichte der Stadt
3: Die Tourismus-Entwicklung
4: Taoro Park: Wo für Puerto alles begann
5: 70er Jahre: Zeit der neuen Bauprojekte
6: Plaza del Charco: Mittelpunkt der Stadt
7: Der Hafen
8: Der Kirchplatz
9: Die Promenade
10: Der Lago Martianez – Puertos riesiges Freibad
11: Playa Martianez – Strand im Osten der Stadt
12: Der große Parkplatz – praktisch aber hässlich
13: Playa Jardin – Puertos großer Strand
14: Der Botanische Garten – Jardin Botanico
15: Karneval in Puerto de la Cruz

16: Die Restaurant-Vielfalt
17: Der Busbahnhof
18: Lage und Klima
19: Zahlen, Fakten, Adressen, Telefonnummern
20: Der Loro Parque in Puerto

Ads
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren:

Karneval in Puerto de la Cruz


Veröffentlicht in: Karneval auf Teneriffa, Aktuelle Nachrichten, Puerto de la Cruz, Teneriffa

Wir verwenden Cookies, um die Seite optimal für Sie abzustimmen. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden. mehr
ausblenden