Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

“E-Go” will Elektroautos auf Lanzarote etablieren


Von Johannes Bornewasser Lesedauer: 2 Minuten

Mit umweltfreundlichen Autos sollen Touristen künftig die Insel erkunden können. Kurz nachdem auf La Palma Elektroautos angekündigt wurden, zieht Lanzarote bereits nach. Ein junges Unternehmen bringt zunächst sieben Elektroflitzer auf die Kanareninsel. Bis Ende des Jahres soll die Flotte mehr als verdoppelt werden.

Elektro-Flitzer “Twizy” als SUV-Gegner

Der Renault Twizy soll den Gegenpol zu den etablierten Boliden setzen. Anstelle einer Safari im Sprit gurgelnden Allradler sollen Besucher die Insel künftig umweltfreundlich im Elektroauto erkunden. Hinter diesem Vorhaben steckt das Unternehmen “E-Go Lanzarote Excursiones”.

Repräsentanten des Unternehmens hatten ihr Konzept bei der Handelskammer von Lanzarote vorgestellt. Um ihr Vorhaben zu untermauern, präsentierten sie gleich die Twizys. Offizielle und Zuschauer zeigten sich begeistert und gaben ihre Zusage. Die Elektroautos sollen damit schon bald zum Inselbild gehören.

20 Elektroautos auf Lanzarote bis Jahresende

Während das Unternehmen zunächst mit einer kleinen Flotte von sieben Autos den Markt testen möchte, sollen im Sommer bereits doppelt so viele Elektro-Flitzer nach Lanzarote gebracht werden. Ende des Jahres werden dann 20 Twizys erwartet. Über einen weiteren Ausbau im Jahr 2015 soll dann die Nachfrage entscheiden.

Die Autos haben eine Reichweite von rund 100 Kilometern. Damit ist zumindest der Kilometer-Bedarf für einen Tagesausflug auf Lanzarote gedeckt. Größter Kritikpunkt an den Wagen ist dagegen, dass sie bei einer mehrtägige Miete regelmäßig an eine Strom-Tankstelle angeschlossen werden müssen. Dafür muss zunächst noch die Infrastruktur ausgebaut werden.

Daher konzentrieren sich die Anbieter vorerst auch auf Tagesausflügler. Und dafür planen sie einen besonderen Coup: Derzeit läuft eine Bewerbung für die Genehmigung, mit dem Twizy in den Nationalpark Timanfaya fahren zu dürfen. Sollten die Öko-Autos dafür zugelassen werden, dürfe das allein schon die Nachfrage kräftig ankurbeln.


Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

“E-Go” will Elektroautos auf Lanzarote etablieren

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Kanaren News, La Palma News, Lanzarote News

Beitrag teilen:
Über den Autor

“E-Go” will Elektroautos auf Lanzarote etablieren

wurde veröffentlicht von

Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

“E-Go” will Elektroautos auf Lanzarote etablieren


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.