Corona auf den Kanaren: Die Zahlen steigen weiter


Die Kanarischen Inseln verzeichnen täglich steigende Corona-Zahlen. Die nächste Welle ist längst auf dem Archipel im Atlantischen Ozean angekommen. Auch die Krankenhäuser melden mehr belegte Covid-19-Betten als in den vergangenen Wochen. Das ist die aktuelle Lage.

Lesedauer: 2 Min.

Die jüngste Zahl neuer Corona-Fälle ist auf den Kanarischen Inseln sehnlichst erwartet worden. Ist der Trend abgeebbt oder hat die nächste Welle doch begonnen? Der Blick auf die aktuellen Werte brachte die ernüchternde Erkenntnis: Die täglichen Fallzahlen steigen weiter.

Mit den täglichen, klettern auch die absoluten aktiven Corona-Fälle auf dem Archipel. Dazu kommt die seit Anfang November steigende kumulative Inzidenz (CI), also der Wert der Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner in einem Zeitraum von einer Woche.

Die Kanaren verzeichnen eine CI von 67,7. Seit 15 Tagen steigen die Werte nahezu linear. Die von Teneriffa und Gran Canaria verlaufen dabei eng an der durchschnittlichen Linie der Kanarischen Inseln.

Fuerteventura bricht hingegen aus und liegt mit 111,1 abgeschlagen an der Spitze. Lanzarote verzeichnet derweil einen Wert von 78,9. Die einzige Insel mit einer aktuell sinkenden Tendenz ist La Gomera. Allerdings weist die Insel auch wenig Einwohner auf, so dass schon eine Handvoll Corona-Fälle oder -Genesene genügen, um den Wert deutlich zu verändern.

Zuletzt waren 280 neue Fälle registriert worden. Davon entfallen 142 auf Teneriffa, 95 auf Gran Canaria, 20 auf Fuerteventura, 13 auf Lanzarote, acht auf La Gomera und zwei auf La Palma. In den Krankenhäusern der Kanarischen Inseln werden derzeit 181 Personen behandelt, 22 davon auf den Intensivstationen.

Die Zahl der aktiven Fälle stieg damit auf 2173. Durch den Tod einer 92-Jährigen, die auf Gran Canaria bereits wegen anderer Krankheiten behandelt wurde, stieg die Zahl der Todesfälle an oder mit Covid-19 auf den Kanarischen Inseln auf 1030.

Lesen Sie jetzt:

Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Corona auf den Kanaren: Die Zahlen steigen weiter

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, Kanaren, La Gomera, La Graciosa, La Palma, Lanzarote, Teneriffa

Beitrag teilen:
Über den Autor

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Leserkommentare

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.