Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Guide Michelin: Neue Sterne-Restaurants auf Teneriffa ausgezeichnet


Die Gastronomie auf Teneriffa wird immer erfolgreicher. Zwei Betriebe sind in die noble Welt der Sterne-Restaurants aufgestiegen.

Von Juan Martín Lesedauer: 2 Minuten

Für manch einen sind Papas Arrugadas das leckerste Essen überhaupt. Und das sollen sie auch bleiben. Trotzdem mausert sich die Gastronomie auf den Kanaren seit Jahren. Das bleibt auch den härtesten Kritikern nicht verborgen. Und so ist die Gastronomie der Kanaren-Insel mit weiteren Sternen bedacht worden.

Der Begriff der Sterne sagt auch den meisten Laien etwas. Doch Michelin vergibt weitere Auszeichnungen. Damit wurden neben den beiden besten Restaurants auch weitere Betriebe bedacht.

Der breiten Öffentlichkeit sagt der BIB-Gourmand-Preis meist nichts, doch der kulinarische Sektor leckt sich bildlich gesehen die Hände nach einer Auszeichnung wie dieser. Das sind die neuen und alten Preisträger in beiden Kategorien:

Das sind die neuen Sterne-Restaurants auf Teneriffa

Erster Preisträger ist das Haydée by Víctor Suárez. Es liegt in La Orotava im Norden Teneriffas. Außerdem wurde das Taste 1973 in Playa de las Americas geehrt. Beide Restaurants wurden im Rahmen einer großen Gala am Dienstag vom Guide Michelin für ihre außergewöhnliche Küche mit einem Stern ausgezeichnet. Und für beide Restaurants ist es der erste Michelin-Stern.

Das sind die neuen BIB-Preisträger auf Teneriffa

Außerdem gab es für die Restaurants Tasca Silbo Gomero in La Laguna und El Aguarde in Santa Cruz den BIB Gourmand. Dabei handelt es sich um eine seit 1997 verliehene Auszeichnung für Restaurants, die hervorragende Küche bei einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten.

Das sind die weiteren Sterne-Restaurants auf Teneriffa

Außerdem behielten die Restaurants El Rincón de Juan Carlos in La Caleta und M.B. by Martín Berasategui in Guía de Isora ihre zwei Sterne

Neben den beiden neuen Preisträgern behalten die Restaurants SAN-Hô in La Caleta, NUB in Costa Adeje und Abama Kabuki in Guía de Isora je einen Michelin-Stern.

Ebenfalls mit dem BIB Gourmand ausgezeichnet bleiben das San Sebastián 57 in Santa Cruz, das La bola de Jorge Bosh in Tegueste, das Furancho La Zapatería in Icod de los Vinos und das El secreto de Chimiche in Chimiche.


Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

Guide Michelin: Neue Sterne-Restaurants auf Teneriffa ausgezeichnet

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Costa Adeje, Guia de Isora, Icod de los Vinos, La Caleta, La Laguna, La Orotava, Playa de las Americas, Santa Cruz, Tegueste, Teneriffa aktuell, Teneriffa Nord, Teneriffa Süd, Teneriffa-Urlaub

Beitrag teilen:
Über den Autor

Guide Michelin: Neue Sterne-Restaurants auf Teneriffa ausgezeichnet

wurde veröffentlicht von

Teneriffa News Logo 512x512

Juan Martín ist redaktioneller Mitarbeiter von Teneriffa News. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Guide Michelin: Neue Sterne-Restaurants auf Teneriffa ausgezeichnet


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.